Doppelte Karten

auch “Klappkarten” genannt, sind der “Klassiker” der Kartenformen.
Man kann alle Formate auf drei verschiedene Arten aufklappen:
Das Format “Lang-Doppelt” wird für LangDIN Karten heute nur noch ganz selten gewählt.
Die Doppelkarte eignet sich als Anzeige oder Einladung, ebenso als Danksagung.
Die Vorderseite wird meistens als “Titelseite” benutzt mit dem Wort “Einladung” oder “Danke” und vielleicht einem Foto oder einem Symbol zur Zierde.
Innen links steht oft ein Gedicht, oder es ist Platz für ein zweites Foto. Hier stehen auch im unteren Bereich oft die Anmerkungen wie zum Beispiel “Um Antwort wird gebeten…”
Innen rechts befindet sich die wichtigste Seite, auf der meistens Anlass, Datum, Ort und Zeit des Festes bekanntgegeben werden.
Natürlich kann auf Wunsch auch die hintere Seite beschriftet werden, diese bleibt aber normalerweise weiß.
Wählen Sie hier die von Ihnen gewünschte Kartengröße: